Bester Zeckenschutz

Optimaler Zeckenschutz

Bestmögliche Wirksamkeit gegen Mücken und Zecken. Wirkungsvoller gegen Mücken als Zecken. Dimethylphthalat (DMP): weniger wirksam als DEET gegen Zecken und Mücken, lange Wirkungsdauer. Der beste Selbstschutz für Mädchen und Jungen.

Bester Zeckenschutz

In Gräsern oder Sträuchern bis zu einer Höhe von etwa einem Metern tummeln sich Häcksel. Nur wenn ein Mensch oder eine Katze ihnen so nah kommt, dass sie die Dämpfe der heißen Haut riechen, lässt sie sich stürzen. In der Regel sticht er jedoch nicht gleich, sondern kriecht bis zu eineinhalb Stunden lang auf den Organismus, um die geschmackvollste Punktionsstelle zu ermitteln.

Nach einem Spaziergang im Wald sollte man die Kriechzeit dazu benutzen, den Leichnam nach den Lebewesen zu suchen, noch bevor sie sich in die Schale einbohrt haben. Mediziner raten zu den bewährten Flusenrollen, die die beiden kriechenden Ticks verpacken und abnehmen, und den kleinen Nixen ( "junge Ticks", die nur einen Zentimeter messen) mit ihrem Kleber.

Optimaler Zeckenschutz für Tiere (Hunde, Tiere, Veterinärmedizin)

Die Frontlinie hindert die Zecke nicht am Ankoppeln. So kann es immer noch zu einer Ansteckung mit der Borreliose oder mit FSME-Erregern kommen - auch wenn der Hund weniger empfindlich für beide Krankheiten zu sein scheint. Außerdem ist die Frontlinie gegen Flöhen kaum effektiv. Nur Repellentien schützen überhaupt vor Zeckenbildung. Manche Tiere sind nicht zeckenanfällig, auch wenn sie keine Vorbeugung bekommen.

Die meisten Eigentümer kommen nach der ersten Floh-Invasion, die mit diesen kleinen Mitteln nicht verhindert werden kann, rasch zur missbrauchten Chemikalie zurück :). Das Sammeln von Ticks klappt auch mit einem Newfoundlander nicht wirklich gut - und wenn er Flöhen in seinem Fell hat, wird es richtig witzig. Kommt der Rüde mit den Mitteln gut zurecht, steht dem Einsatz nichts im Wege.

Zecken & Mücken:

Das ist die Grundlage von Stiftung Warentest: Dies sind die besten Insektenabwehrmittel - money & life

Moskitos und Ticks können oft nur mit Moskitosprays ferngehalten werden. Inzwischen hat die Stiftung Warentest geprüft, welche Insektenvernichtungsmittel die Lebewesen wirklich fern halten. Der Frühling ist auch der Anfang der Moskito- und Zeckensaison. Inzwischen hat die Stiftung Warmentest 14 gebräuchliche Produkte gegen Stechmücken und andere Krankheiten erprobt. Die elf Probandinnen ließen sich von mehr als 5000 Tieren krabbeln und erstechen.

Autan Protektion punktete mit einer Gesamtpunktzahl von 1,7, vor Anti Brumm und Rossmann Zeckito Classic (beide mit 1,8). Diese Mückensprays halten Moskitos bis zu acht Std. und Ticks bis zu sechs Std. ab. Laut Stiftungswarentest Braeco bieten sie einen besonders schlechten Schutz gegen Stechmücken und Insekten (Note: 5,5) und Zedan Natural Insektenschutz (Note: 5,0).

Während des Versuchs rieben die Probanden die unterschiedlichen Mückensprays auf ihre Unterarme und setzten sich für eine bestimmte Zeit in einen Mückenraum. Der erstplazierte Autan Schutz hielt 215 der 216 Ticks ab, der zuletzt platzierte Braseco-Zeckenschutz nur 16.

Dann gehen Sie zum Doktor und machen Sie einen Test auf Borrelien-Antikörper im Blute. Entferne das Häkchen so bald wie möglich. Die Zecken saugen umso weniger Risiko einer Infektion, je kleiner die Zecken sind. Die beste Art, die Tierchen zu entnehmen, ist mit einer Zeckenpinzette oder besonderen Karten im EC-Kartenformat. Achtung: Ziehe die Häkchen direkt aus der Schale, ohne sie zu umdrehen.

Wenn sich der Schädel oder einzelne Körperteile in der Schale festsetzen, setzen Sie ihn mit einer Sterilnadel bloß oder veranlassen Sie eine professionelle Entfernung durch einen Facharzt. Überprüfen Sie Ihren Organismus auf Ticks. Wenn innerhalb von sechs Schwangerschaftswochen eine erneute Hautrötung auftritt oder die irritierte Fläche sich vergrößert, müssen Sie einen Facharzt aufsuchen.

Auch wenn Sie eine so genannte wandernde Röte feststellen, aber keinen Zeckenbiss bemerkt haben. Dann gehen Sie zum Doktor und machen Sie einen Test auf Borrelien-Antikörper im Blute. Entferne das Häkchen so bald wie möglich. Die Zecken saugen umso weniger Risiko einer Infektion.

Die beste Art, die Tierchen zu entnehmen, ist mit einer Zeckenpinzette oder besonderen Karten im EC-Kartenformat. Achtung: Ziehe die Häkchen direkt aus der Schale, ohne sie zu umdrehen. Wenn sich der Schädel oder einzelne Körperteile in der Schale festsetzen, setzen Sie ihn mit einer Sterilnadel bloß oder veranlassen Sie eine professionelle Entfernung durch einen Facharzt.

Auffallend ist, dass fast alle der 14 geprüften Brands von der Stiftung Warentest mit nahezu gleichen Werten bewertet wurden. Lediglich das Ries-Quartett Anti-Mückenspray zeigte einen klaren Gegensatz zwischen dem "sehr guten" Zeckenschutz (Note: 0,9) und dem einzigen "befriedigenden" Moskitoschutz (Note: 3,0). Der preiswerte Rossmann Zeckito Classic (2 EUR pro 100 Milliliter) funktioniert ebenso gut wie der kostspielige Antibrumm Zeckenstopp ("ca. 7 EUR pro 100 Milliliter").

Laut Stiftungswarentest sind die modernen Mückensprays wesentlich wirksamer als die Schutzmittel der Jahre 2008 und 2014 und schützen auch länger und zuverlässiger.

Mehr zum Thema