Bester Schutz gegen Zecken

Bestmöglicher Schutz gegen Zecken

Welche Zeckensicherung unterstützt die Menschen? Moskitos und Zecken. Ein Mückenstich kann bei unangenehmem Juckreiz auch die Übertragung gefährlicher Erkrankungen wie Borreliose und Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) bewirken. Effektiver Schutz vor Stechmücken und Zecken ist daher unerlässlich. Vier Zeckenabwehrmittel für Menschen und zehn Kombinationsprodukte gegen Stechmücken und Zecken hat die Stiftung Warentest untersucht.

Der überwiegende Teil der Moskito- und Zeckenmittel hat sich im Rahmen des Tests über einen langen Zeitraum als wirksam erwiesen und wird mit "gut" bewertet.

Den besten Schutz für Menschen im Versuch bietet Anti Brumm, das optimale Kombinationsprodukt von Autan. Anti-Brumm Zecken Stop Spray (ca. 9,45 Euro) als bester Schutz für Menschen im Versuch mit "Gut" bewertet. Der Pumpsprüher bietet ausgezeichneten Schutz gegen Zecken und bekämpft auch Moskitos für mind. sechs Std.

Das Ergebnis des Zeckenstopps auf einen Blick: Dass gute Zeckenmittel für den Menschen nicht unbedingt kostspielig sein müssen, zeigt das dm S-quitofree Anti-Ticks Spray (ca. 2,65 Euro). Der Pumpsprüher bietet einen sehr guten und dauerhaften Schutz gegen Zecken und Moskitos und ist leicht zu handhaben. Das Ergebnis des dm S-quitofree Anti-Ticks Sprays auf einen Blick:

Der dritte Zeckenabwehrstoff im Versuch, das Grüne Zeckenabwehrspray (ca. 3,95 Euro), erhielt die Note "Gut". Sie bekämpft Zecken sicher und dennoch rund 3,5 Std. am Tag gegen Mückenstiche; die Wirkungsdauer beträgt mehr als sechs Nachtsstunden. Das Ergebnis des Grünen Zeckensprays auf einen Blick:

Der Zeckenschutz Braeco Zecken Abwehr (ca. 3,50 Euro) besteht den Prüfungstest der Stiftung Warmentest nicht. Obwohl das Zeckenschutzmittel für den Menschen einfach zu handhaben und textilschonend ist, bietet es im Versuch keinen Schutz vor Zecken und Moskitos. Als bester Mückenschutz im Versuch bietet Autan Protect Plus Multi Insektenschutzmittel (ca. 4,00 Euro) rund sechs und gut sieben bis acht Stunden gegen Zecken.

Autan kann wie alle Zubereitungen im Rahmen des Tests der Stiftung Warmentest die Schleimhautreizungen auslösen. Zeckito Classic Insektenspray für nur 1,99 EUR, schützt aber zuverlässig und dauerhaft vor Zecken. Mückenstiche bleiben so lange erhalten wie beim Sieger.

Es riecht jedoch sehr stechend. Antibrumm ist nicht nur ein effektives Zeckenabwehrmittel, sondern mit Antibrumm Ford (ca. 10,50 Euro) auch ein hervorragendes Kombinationspräparat. Der Schutz vor Moskitostichen dauert bis zu sieben und nachts acht Stunden. 2. Das Ergebnis des Anit Brumm Ford auf einen Blick:

Auch die Doctan Classic Spray-Lösung (? 9,10 Euro) wird mit der Bestnote "Gut" ausgezeichnet. Überzeugend ist der lang anhaltende Schutz gegen Mückenstiche und Zeckenbisse. Allerdings bewertet die Stiftung Warmentest die Erklärung und die gesundheitlichen Folgen nur mit der Bewertung "befriedigend". Das Ergebnis der Doctan Classic Spray Creme auf einen Blick: Der Mosquito Mosquito Repellent Spray Protect (ca. 8,25 Euro) schützt auch sehr gut vor Zecken und Moskitos.

In der Gesamtwertung bewertet die Stiftung Warentest das Projekt mit "Gut". Eigenschaften: 2 weitere Mückenschutzmittel im Versuch sind "Gut" Für das Hautspray DEET 50% (ca. 10,10 Euro) und Soventol Protect Schutzspray für Zeckenschutzmittel (ca. 9,95 Euro) erhält die Auszeichnung "Gut" von der Stiftung Warentest. Überzeugend sind die lang anhaltende schützende Wirkung und die leichte Bedienbarkeit. Die Anti-Mückenspray von Ries -Quartett (ca. 2,61 Euro) schützen nur ca. zwei Std. vor tagesaktiven Moschus.

Aufgrund der sehr guten Zecken-Abwehr wird die Gesamtbewertung "befriedigend" erreicht. Die Nokito -Intensivsicherung gegen Zecken (ca. 6,95 Euro) schützt tagesaktive Moskitos nur für eine knappe Autostunde, nächtliche Moskitos für etwa vier Autostunden - dafür gibt es das Prädikat "ausreichend". Der kaum wirksame Schutz vor Schädlingen weist den natürlichen Schutz von Zedan auf (ca. 7,95 Euro).

Das Ergebnis der Stiftung Warmentest lautet "Defekt". Stechmücken- und Zeckenabwehrmittel gemäß den Anweisungen des Herstellers einnehmen. Insektenschutzgitter und engmaschige Insektenschutzgitter verhindern das Eindringen von Moskitos in die Wohnungen. Vermeiden Sie lange Gräser und Gestrüpp - Zecken lieben sie besonders. Nach dem Spaziergang sollten Sie Ihren Organismus und Ihre Bekleidung auf Zecken überprüfen. Falls Sie gestochen wurden, nehmen Sie die Zecken mit Hilfe einer Zange oder einer Zange ab.

Auch in der Prüfung der Stiftung Warentest in der Ausgabe 5/2017 haben sich günstige Mücken- und Zeckenabwehrmittel für Menschen bewährt. In diesem Leitfaden erfahren Sie mehr über die Gefahr eines Zeckenbisses und wie Sie sich absichern.

Mehr zum Thema