Berdan Zündhütchen Entfernen

Entfernung von Berdan-Grundierungen

Was ist der beste Weg, um die Primer zu entfernen? Wenn es die Vorrichtung von RCBS oder den hydraulischen Zünder gibt. trockene Methode, um die Berdan Grundierung zu entfernen. Berdan-Primer können mit dieser Zange schnell und einfach gezündet werden. Die Berdan-Zange von RCBS benutze ich seit jeher.

Berdan-Buchsen und Primer - Primer

Ich habe einige 9mm-Luger und 223 Berdan-Ärmel. Ich stelle die erste Anfrage. Was ist der optimale Weg, um die Primer zu entfernen? Zweitens: Kann ich die Berdan-Hülsen in ein kleines 1-2mm-Loch "umbauen"? Eine Umrüstung ist nicht möglich, da der Lautsprecher nicht in die Berdan-Zündglocke einpasst.

Und wie viele Berdan-Muscheln haben Sie? Berdan würde ich nur auf absolut exotische Kaliber aufladen. Ich schätze, Sie können eine kleine Kostprobe von dem Trödler bekommen. Kauft beim ersten Mal Ammo und ihr kriegt eure Hüllen raus. lch sammle immer meine Schoten, S&B, aber ich denke schon.

Es wäre toll, wenn ich die Berdan-Patronen aufladen könnte. Bei S&B muss man vorsichtig sein, der Zünder hat minimale Abmessungen. CCI-Zünder stecken fest. Wollen Sie mir ein paar Hüllen zuschicken? Vor dreißig Jahren habe ich alle Berdan-Patronen weggeworfen. Von den 92?, die ich für zwei volle Kübel vom Altwarenhändler bekam, kauft man sich anständige Hüllen und es ist gut.

Bei 223 und 9mm Sleeves werden keine ca. 35kg des Materials produziert. Sie können also Ihre 92 nicht mit dem Ertrag von 1000 Pods abrechnen. Das ist kein Scherz! denn ein Tag des fallenden Scheibenschießens mit den fallenden Scheibenchaoten in Philipsburg kostete etwa 400 Granaten und die langweiligen GK DSB-Disziplinen, die ich mir nicht mehr antue.

Ich habe eine hausgemachte Maschine, stelle die Koffer hinein, fülle sie mit etwas Flüssigkeit, von oben einen passenden Stempelstempel und schlage sie mit einem Gummischlägel. Zudem sind Berdan's teuer und in den automatischen Einstellgeräten sollten sie auch nicht funktionieren. Ich wünsche viel Spaß beim Berdanieren, denn er sollte immer noch einen haben.

Marmelgiesser schrieb: "Mein Gott, Marmor, was ist los, wir müssen uns Gedanken machen? Sogar eine Action " Pods for Marble "? Das Berdan Feuerzeug nehme ich mit der Wasser-Methode wie in Bild Nr. 2 ab. Ich führe dieses Verfahren nur mit den Original -GP11-Koffern im Format 7,5x55 durch, obwohl ich genügend Boxer-Koffer von Norman in diesem Format habe.

Es ist ziemlich dumm, aber für mich, mit diesem Format, ist es Teil des Spiels. Es ist die Mühe mit dem Berdan nicht wert. Eine neue Fragestellung -------> Neue Thematik. In 9Para hörte ich, dass die geeichten Rohre mit Trinkwasser gefüllt und dann in die Spreizdüse gebohrt werden (nicht die, die zugleich Puder befüllt, eine mit einem starren, festen Dorn).

Aber ich habe es noch nicht getan, weil es genug 9Para-Packer gibt. Der Steyr I hat sich einmal mit dem passenden Stachel und dem dazugehörigen Hämmer entzündet, aber er ist sehr zeitaufwendig und ungenutzt. Früher hatte ich einige 9Para-Ärmel von MEN (Behörden - Mun), die 2 kleine Berdan-Zündlöcher hatten, aber mit üblichen 4,4mm Boxer-Zündern ausgestattet waren....

Doch wie gesagt, von da an in den Mülleimer oder zur Schrotthure, in den Eichen ist Berdans nicht mehr sinnvoll! Eine neue Fragestellung -------> Neue Thematik. Die WSG 1 schrieb: Muss immer den Eimer zünden. Der Website zufolge sind sie boxen. Eine neue Fragestellung -------> Neue Thematik. Es gibt Boxerzünder, ABER zwei kleine, dezentralisierte Sprenglöcher wie die von Berdan!

Seltsamerweise hat MEN auch "klassische" Boxerhülsen, mit einem zentralen Anzündloch.... @cleaner, wenn Sie sich das Foto auf der Webseite ansehen, werden Sie auch sehen, dass das Zündungsloch lokalisiert ist. WGG1 schrieb: Da sind zwar boxers - Detonatoren drin, aber zwei dezentralisierte, winzige Detonationslöcher wie die von Berdan! Eine neue Fragestellung -------> Neue Thematik.

WGG1 schrieb: Da sind zwar boxers - Detonatoren drin, aber zwei dezentralisierte, winzige Detonationslöcher wie die von Berdan! Seltsamerweise hat MEN auch "klassische" Boxerhülsen, mit einem zentralen Anzündloch.... @cleaner, wenn Sie sich das Foto auf der Webseite ansehen, werden Sie auch sehen, dass das Zündungsloch lokalisiert ist.

Mehr zum Thema