Behandla Holzöl Alternative

Treatla Holzöl Alternative

Heute habe ich einen Holztisch mit Ikea's Behandla Holzöl "renoviert"! Ich habe hier schon viel über BEHANDLA gelesen, wobei die Meinungen wohl weit auseinander gehen. Das Behandla ist kein Öl, sondern eine Glasur, die sich nicht abreiben lässt! So sieht Behandla Holzöl von IKEA aus. eMails: service@duzzl.

eu Alternative Streitbeilegung:

Hinterland -Holzöl

Die eine Möglichkeit ist, ein anderes Odoriermittel aufzutragen, was für uns eine angenehme Möglichkeit ist, den unangenehmen Duft zu unterdrücken. Mit Nelkenöl ( "*") trage ich einen Tröpfchen auf ein Tuch auf und reibe die Oberfläche damit ein. Ich habe zufällig einen knappen Liter reines Nelkenöl von einem Kollegen aus Russland, in Deutschland habe ich Kiefernnadelöl, Orangenöl oder Zitronenöl verwendet, um einen Gestank zu unterdrücken.

Powerpoint-Öl: Ein wichtiger Faktor, warum ich Nelkenöl benutze, ist, dass es immer noch nicht in der Allergieauslöserliste ist. Gerüche sind eine Frage des Geschmacks und jeder sollte diejenige wählen, die zu ihm paßt.

Oberflächenveredelung mit Ölen - Update und Rückfragen

Ich habe im Film zur Oberflächenbearbeitung mit Ölen darauf hingewiesen, dass ich zur Zeit die Schleif- und Polierscheiben von Festool verwende. Die sind nicht gerade billig und wenn man große Oberflächen bearbeitet, wird es rasch kostspielig. Damals konnte ich jedoch kein Alternativprodukt mit geeignetem Querschnitt vorfinden. Dabei gibt es unterschiedliche Schleif- und Polierscheiben.

Erhältlich sind die Schleifscheiben in Fleece und Vliesstoff. Diese beiden Schleifvliesstoffe sind für den feinen Schliff von Holzflächen oder, wenn man es wünscht, für den Ölschliff vorgesehen. Ich habe das weisse Schleifvlies zum Schleifen nach dem Einölen verwendet. Hier habe ich wieder ein Polituröl mit Wachspartie verwendet. Die Filzpolierscheibe ist nicht für den Gebrauch auf der Anlage bestimmt, da sie viele Reste auf dem Klettverschluss hinterlässt.

Der Untergrund ist etwas besser geschliffen als mit dem Vlies. Deshalb würde ich das weisse Schleifvlies als das beste der beiden auszeichnen. Das liegt auch daran, dass sich beim Filzen viele Ballaststoffe auflösen. Diese werden durch eine spezielle Klettbeschichtung auf der Scheibe des Schwingschleifers fixiert.

Diese Klettverschlüsse unterscheiden sich von herkömmlichen Bezügen dadurch, dass die Klettverschlüsse wesentlich längerer sind. Er greift unmittelbar in das Fleece und hält es an der Nähmaschine. Der Vliesstoff ist stark genug, um dies zu vermeiden. Kann der Klettverschluss nicht mehr richtig gereinigt werden, kann er kostengünstig ausgetauscht werden.

Insgesamt handelt es sich um ein sehr gut ausgeklügeltes Verfahren zur Bearbeitung von Schleif- und Poliervliesen. Zum Absaugen, z.B. beim Feinschleifen mit Fleece, gibt es zusätzlich einen perforierten Klettverschluss. Da die Klettbeschichtung das Einsickern des Polieröls in die Anlage unterbindet, konnte ich das ÖI auch gleich auf den Vliesstoff auftragen.

Wenn Sie nämlich zu lange auf das Material abtropfen, können die Tröpfchen als schwarze Flecken zurückbleiben.

Mehr zum Thema