B&w Outdoor

S/W Outdoor

Die VOL/A und VOL/B: Kurze Erklärungen für die Übung - Hans-Peter Kulartz Ausgabe der kurzen Erläuterungen bietet eine übersichtliche und zuverlässige Hilfestellung bei der Leistungsvergabe. In den Erläuterungen zu VOL/A bzw. VOL/B sind nun auch die für die Beschaffungspraxis erforderlichen Hinweise auf die geltende Rechtssprechung der Beschaffungskammern und -senate wiedergegeben. Erstmalig werden auch die Vorschriften des dritten und vierten Teils der VOL/A erläutert, um den Spezifika der Beschaffung in den Sektoren (Trinkwasser- und Wärmeversorgung, Strom- und Erdgasversorgung, Verkehr) gerecht zu werden.

Leiste B

LED-Streifen der Produktlinie B sind die idealen Leuchtmittel für alle Applikationen, bei denen Oberflächen, Ränder oder Dekorelemente aus geringer Entfernung mit verschiedenen Farbtönen erhellt werden. Sie werden beispielsweise eingesetzt, um farbige Akzente zu setzten, in Buchten oder an Mauern, um Stufen zu beleuchten, Ränder zu akzentuieren oder um Licht von der Seite in große Plexiglasflächen einzuspeisen.

Die LED-Streifen können dank ihrer praxisgerechten Maße nahezu jeder Kurve und Kurve nachempfunden werden. Die aktiven Spannungsregler auf der Karte kompensieren Unterschiede in der Versorgungsspannung durch verschiedene Netzlängen. Es werden alle LED's auf der Karte zusammengesteuert. Aufgrund der Platzierung der LEDs gibt es bei senkrechter Aufstellung keine Farbverschiebungen im Abstrahlwinkel.

Die LED-Streifen der Baureihe B können über den Long Distance Controller, das System Power Supply oder die intelligenten 4 oder 5E Netzteile angesteuert werden.

DROPS-Garn Gruppen ~ DROPS Design

Danach das in der Bedienungsanleitung beschriebene Nähgarn durch ein anderes DROPS Nähgarn auswechseln! Selbstverständlich können alle DROPS Instruktionen auch aus anderen DROPS Fäden hergestellt werden. Die einfachste Möglichkeit ist, eine andere Garnqualität der selben Gruppe zu verwenden. Dadurch haben Sie eine viel größere Auswahlmöglichkeit und können mit neuen und interessanteren Konstruktionen ausprobieren!

Man kann auch ein Faden aus einer anderen Fadengruppe verwenden, wenn man die hier gegebenen Erläuterungen beachtet. Hinweis: Die angezeigte Nadeldicke und das Stichmuster dienen als Anhaltspunkt beim Stricken in "normaler" Stärke auf der rechten Seite. Die Stichprobe und die Nadelgröße können für spezielle Muster und Anwendungen unterschiedlich sein (z.B. werden Strümpfe mit dünnen Kanülen und einer härteren Stichprobe verstrickt als sanft herabfallende Halstücher und Tücher).

Anhand der folgenden Auflistung können Sie herausfinden, zu welcher Garnart das gewünschte Garnmaterial oder die gewünschte Kombination von Garnen gehören.

Mehr zum Thema