Armee Shop Berlin

Heeresladen Berlin

Im alten und neuen Zentrum Berlins erwartet Sie ein umfassendes Technikmuseum von internationalem Rang: das Deutsche Technikmuseum. Fachhochschule Berlin die Berlin School of Economics and Law. Titelseite â??Wir führen ein groÃ?

es Angebot an Bekleidung, Stoffen, Gurtbändern, Klettbändern, Klettbändern, Klettbändern usw., um der ehrgeizigen Selbernäher die Platform verschlüssen ihr âDo-it-yourselfâ Vorhaben zu erteilen. Sämtliche Produkte aus unserem Angebot werden nach den Normen von Militärischen hergestellt oder basieren auf einer US Mil-Spec/Deutschland TL. Falls Ihr Wunsch über über den üblichen Gebrauch im Haushalt hinausgeht, kontaktieren Sie unser Großhandelspersonal.

Wir über uns - Gemeinschaft (Corps) Berlin-Südwest

Von der Saarstraße in die Dickhardtstraße fahren, Fahrtrichtung über die Parkeinfahrt zum Parkplatz, Hausnr. 52. Fahren Sie in die Friedrichstraße, biegen Sie danach in die Friedrichstraße ein und gehen Sie durch die gläserne Tür des Tores in den Hof bei der Nr. 12. Nehmen Sie die Buslinie M48 oder die Linie 85 bis zum Busbahnhof und biegen Sie in die Dickhardtstraße bis zur Haltestelle 52 ein.

Ausschnitt - Landesmuseen Berlin

Unbekannter hat am Montag Morgen beim Einzug ins Bode-Museum der Berliner Museumsinsel eine kostbare goldene Medaille erbeutet. Der Sicherheitsbeauftragte des Hauses informierte die Polizisten gegen 4 Uhr morgens über den Einzug und das Nichtvorhandensein der 100-Kilogramm-Münze "Big Maple Leaf", die 2007 von der Royal Canadian Mint herausgegeben wurde.

Eissenhauer, Intendant der Berliner Nationalmuseen: "Für einen Museumsleiter ist Derbstahl eine der schlechtesten Neuigkeiten überhaupt. Jetzt erhoffen wir uns, dass die Schuldigen gefangen werden und die wertvolle Medaille unbeschädigt in das Bode-Museum zurückkehrt." Auf den S-Bahn-Schienen wurde in der Umgebung des Hauses eine Treppe entdeckt und der Verkehr der S-Bahn kurzfristig abgebrochen.

In welchem Umfang der gefundene Anführer mit dem Diebstahl in Verbindung steht, wird zurzeit von einer Expertenkommission des Landeskriminalamtes geprüft, die die Untersuchung des Einbruchs leitet. Vor diesem Hintergrund hat die Polizei folgende Fragen: Wer hat zwischen 2 und 4 Uhr morgens im Bode-Museum oder im Park von Monbijou Park Verdachtsmomente aufgedeckt?

Von wem kann man Informationen über den Aufenthaltsort der Münzen erhalten? Auskünfte erteilt die Kommission für Kunstverstöße am 12101 Berlin 12 am Flughafen Berlin unter der Rufnummer (030) 4664 - 944 400, per E-Mail lka444@polizei.berlin.de oder bei jeder anderen Polizei.

Mehr zum Thema