Anti Zeckenmittel für Hunde

Zeckenschutzmittel für Hunde

Die Zecken können gefährliche Krankheiten übertragen. Antitick bedeutet: Wie gut sind sie wirklich? In Fachgeschäften und Apotheken werden Zeckenschutzprodukte in Hülle und Fülle angeboten. Hier finden Sie die richtige Vorbereitung für Ihren Hund. Bevorzugen Sie die Verwendung der "schwächsten" Anti-Tickets.

Es gibt 5 haushaltsübliche Mittel, die gegen das Eindringen von Häkchen garantieren.

Auch für Hunde sind Häkchen eine Gefahr. Die fünf Zeckenmittel für Hunde sind leicht zu produzieren und zu verarbeiten! Er trinkt menschliches Leid, hinterlässt schmerzhafte Verletzungen und überträgt schädliche Erkrankungen - für Tiere und Menschen sind sie ein Albtraum. Für viele Menschen ist der Winter die beste Zeit des ganzen Jahrs.

Die Schädlinge haften am Pelz unserer Vierbeiner, um ihren Durst zu löschen, und dringen dann allmählich auf die Oberfläche vor. Die fünf Mittel gegen die Zecke wirken gegen die bösen blutsaugenden Menschen - auf ganz natürlichem Wege: Die exotischen Gerüche dieses Öles mögen für Menschen und Hunde zwar angenehmer sein, aber es ist die Hölle für die Zecke!

Reibt man das Fett in den Kopf-, Nacken- und Rückbereich des Tieres ein, entsteht ein effektiver Rundum-Schutz, der jedoch jeden Tag zu erneuern ist. Sie verströmen einen harzartigen Duft, der die Zecke wie einen Reflex zurückziehen läßt. Diese Wundersubstanz ist nicht nur ein effektiver Schutz der Zecke, sondern auch gut für die Gesundheit von Hund, Tier und Mensch.

Außerdem sind die Pillen absolut sicher für das Vieh. Einfaches Mischen mit dem Essen und Fertigmachen. Bei Blutsaugern funktioniert das auch bei Blutsaugern. Die kleinen Schmarotzer mögen den Duft überhaupt nicht und gehen deshalb lieber mit dem Knoblauch in die Ferne. Schneidet also die Wunderzwiebel in das Hundefutter und erschreckt die Zeckenvampire.

VORSICHT: Für Hunde ist die Knoblauchmenge zu hoch. Während der Zeckensaison genügt eine Knoblauchmahlzeit pro Tag. Nicht jeder hat den starken Ölgeruch. So ist es nicht überraschend, dass selbst Ticks lieber weglaufen, wenn sie die Düfte riechen. Mischen Sie das Essen mit dem ÖI und Sie sind durch.

Durch die natürliche Verdunstung wird der Katze ein wirksamer Schutz vor Zecken gegeben. Somit kommen Hunde und Meister gleichermassen locker durch die Zeckenzeiten. Weitere Informationen über Hunde: Tags:

Mehr zum Thema