Ansmann Photocam V test

V-Test der Ansmann Photocam

Schnelltest für ca. Ansmann kann sogar Testsieger im Guter-Ratten-Test werden. Schnelltest; Automatische Ladestromanpassung; Weitbereichseingang .

Dadurch ist die volle Kapazität jederzeit gewährleistet. Die Ansmann Photocam V ZeroWatt Herst. Ladegerät Ansmann Photocam V Ladegerät Batterieladegerät.

Die Ansmann PhotoCam V ab ? 17,95 zu (2018)

Preisangaben in EUR inkl. MwSt. zzgl. Verpackungs- und Transportkosten, sofern diese nicht der ausgewählten Präsentationsart hinzugefügt wurden. Bei Online-Bestellungen gelten die Lieferkonditionen und Lieferkosten. Beim Sortieren nach einer anderen Währung als der Hauswährung des Vertragshändlers erfolgt die Währungsumstellung auf Basis eines von uns festgelegten Tageskurses, der oft nicht mit dem im Geschäft üblichen Kurs übereinstimmt.

Beachten Sie jedoch, dass es sich bei den angegebenen Preisen um regelmäßig erstellte Snapshots handelt, die aus technischen Gründen nicht mehr aktuell sein können. Vor allem sind Preissteigerungen zwischen dem Moment der Preisannahme durch uns und dem nachfolgenden Aufruf dieser Webseite möglich, wobei es den Händlern nicht möglich ist, die Preisanzeige unmittelbar zu steuern und unmittelbare Veränderungen auf unserer Webseite einzuleiten.

Der Händlerverkauf basiert auf dem aktuellen Produktpreis auf der Webseite des Verkaufs. Anmerkung zur Rubrik "Versand": Die angegebenen Versandspesen sind, wenn nicht anders vermerkt, die Portokosten für den Transport nach Österreich. Für andere, nicht aufgeführte Lieferländer finden Sie die Preise auf der Webseite des Handels.

LadegerÃ?t Ansmann Photo Cam 4 Test & Comparison

Vollständige Aufladung der Batterien! Kaum eine digitale Kamera oder Videokamera kommt heute ohne Batterien aus. In den Testberichten dieser Produkte haben sich viele Konsumenten oft darüber beschwert, dass das zugehörige Gerät umständlich ist. Das Batterieladegerät überzeugt im Test mit 4,5 von fünf möglichen Stars besonders durch seine alltagstaugliche Grösse, eine deutlich sichtbare Ladeanzeige auf dem Bildschirm und die zuverlässige Detektion von defekten Batterien.

Die mikrogesteuerte Ansmann Photo Cam 4 ist für Batterien vom Typ Mignon und AAA ausgelegt und kann zwei oder vier Batterien mitnehmen. Unmittelbar nach dem Einstecken wird das Gerät in die Buchse eingesteckt und der momentane Ladestatus der Einzelbatterien wird auf dem Leuchtdisplay mit Hilfe von Balkendiagrammen angezeigt.

Im Test war die Abbildung gut sichtbar und auch die eingesetzten Batterien waren fest in der Fassung platziert. Nach Herstellerempfehlung sollten nur Batterien gleicher Bauart als Paar eingesetzt werden. Ist in der Ansmann Photo Cam 4 ein eventuell fehlerhafter Akkublock vorhanden, wird dieser umgehend auf dem Bildschirm angezeigt. Je nach Beschaffenheit und Grösse der Batterie beträgt die durchschnittliche Ladedauer im Test zwei bis vier Std., was ein guter Gegenwert ist.

Wenn alle Batterien aufgeladen sind, bleibt der Riegel still. Sie sollten jedoch einen voll geladenen Akkupack nicht dazwischen aus dem Gerät ausziehen. Die Ansmann Photo Cam 4 mit 12 x 7 x 8 cm inkl. Stecker ist, wie bereits gesagt, nicht zu groß und kann daher problemlos auf der Reise getragen werden.

Dieses praktische Gerät wiegt nur 125 Gramm und ist ideal zum gefahrlosen Aufladen von AA- und AAA-Batterien ausgelegt. Die Ansmann Photo Cam 4 ist eine gute Wahl für Menschen, die oft mit ihrer digitalen Kamera ins Ausland reisen oder nur widerwillig ein verkabeltes Netzteil verwenden.

Mehr zum Thema