Ansmann China

Antwerpen China

Ozean-Universität von China / Qingdao. Wichtigste Standorte sind EU/USA/UK/Australien/China. Ein Preisvergleich von Ansmann Krams mit identischen Stimuli aus China:). Gefertigt werden die Komplettlösungen in Deutschland und China. In England, Frankreich, Schweden, China, Hongkong und den USA.

Die ANSMANN Branchenlösungen - Produktentwicklung

Sämtliche Entwicklungsstufen folgen einem projektorientierten Ansatz und festgelegten Abläufen mit hoch qualifizierten Hard- und Software-Ingenieuren in Deutschland, die mit modernstem Equipment rasch und variabel auf Kundenwünsche eingehen können. Die erfahrenen Fachleute bauen in engem Kontakt mit der Elektronik-Entwicklung auf Basis neuester 3D-Konstruktionssoftware originalgetreu nachgebaute Produkte. Damit ist ein effektiver Entwicklungsablauf sichergestellt.

Zusammen mit den ersten elektronischen Mustern lässt sich so einfach und rasch ein seriennahes Prüfmuster aufbauen. An zwei Produktionsstandorten in Deutschland und China werden die Erzeugnisse nach dem One-Piece-Flow-Prinzip hergestellt. Die Produktionsanlagen sind mit neuester Technik (Ultraschallschweißen, In-Circuit Test, automatische Endprüfung usw.) ausgestattet und werden nach höchstem Qualitätsstandard gefertigt.

Eine zuverlässige Logistik mit Niederlassungen in Asien, Deutschland, England, USA, Frankreich und Schweden garantiert höchste weltweite Warenverfügbarkeit. Durch die Anschlussmöglichkeit per EDI ist eine rasche und gesicherte Verständigung garantiert. Dieses System wurde zusammen mit dem mittelgroßen Anbieter von Batterie-, Akku-, Lade- und Beleuchtungstechnik - der ANSMANN AG mit Hauptsitz in Asamstadt (Baden-Württemberg) - konzipiert.

Die ANSMANN Energie mit Niederlassung in Hongkong

Das ANSMANN ENERGY GMBH. Die Firma stellt Ladetechnologie, Beleuchtungssysteme und andere bewegliche Energieträger für nahezu alle Anwendungsbereiche her. Zum Kundenkreis gehören private Endkunden ebenso wie Händler, Musterbauer und industrielle Kunden, für die das Untenehmen vor Ort massgeschneiderte Lade- und Stromversorgungslösungen erarbeitet. In Fernost, vor allem in China und Japan, wird in großem Umfang gefertigt.

Heute ist ANSMANN international tätig und verfügt über mehrere Niederlassungen, die für den Verkauf und die Qualitätskontrolle vor Ort mitwirken. Dazu gehören neben England, Italien, Frankreich und Lettland auch China mit Niederlassungen in Macau und Hongkong. Im Jahr 2002 fand die Eröffnung der Niederlassung ANSMANN ENERGY INTERNATIONAL LTD in Hongkong statt "Hongkong war und ist das ideale "Tor" nach China", erklärt Georg Schifferdecker, Director Business Development der ANSMANN ENERGY GMBH, die Wahl des Standortes.

"Für ihren "großen Nachbarn" China bietet sich die Großstadt als Handelsplatz sehr gut an. Sowohl der Wareneinkauf in der Region Asien als auch die Qualitätskontrolle können von hier aus gut geregelt werden. Zugleich wird der asiatische Wirtschaftsraum von diesem Ort aus bedient. "Schifferdecker betrachtet auch "die sehr gute infrastrukturelle Lage und die bestehenden Kontakte" als sehr wichtig für die Errichtung der Niederlassung in Hongkong.

Er organisiert die gesamte logistische Abwicklung und übernimmt die Koordination mit den Zulieferern im Asienraum. In Hongkong finden die Mitarbeiter optimale Bedingungen vor: "Die niedrige Verwaltungsdichte und die einfachen Vorschriften bei der Unternehmensgründung vereinfachen die Arbeit erheblich. Auch in Hongkong gibt es gut ausgebildete Mitarbeiter vor Ort, die ebenfalls, und das ist sehr bedeutsam, anhänglich sind.

Würden Sie Hongkong aufgrund seiner guten Erfahrung weiterempfehlen? Lokale Arbeiten sind aus unserer Sicht vor allem dann sinnvoll, wenn es sowohl Einkaufs- als auch Verkaufsaktivitäten in diesem Bereich gibt. "ANSMANN ist Austeller auf der halbjährlich erscheinenden Hongkong Electronics Fair.

Mit den Fachmessen gewinnt das Traditionsunternehmen vor allem aus Asien, Osteuropa und Australien neue Interessenten. Von Hongkong ist Schifferdecker sowohl fachlich als auch persönlich überzeugt: "Hongkong ist eine wunderschöne und lebendige Stadt. Für Freunde von Power-Shopping und Meeresfrüchten ist Hongkong sowieso ein sehr lohnenswertes Ausflugsziel. "1991 hat Edgar Ansmann in seiner Werkstatt den Grundstock für ein ansteigendes Umsatzvolumen und hohes Wachstum gelegt.

Edgar Ansmann begann als Ein-Mann-Betrieb mit dem Verkauf von Akkumulatoren, Akku zellen und Lampen, der Hauptsitz wurde im Wohngebäude mit Tiefgarage errichtet. ANSMANN entwirft und fertigt heute Ladegeräte und Netzteile, Akku, Taschenlampe und Handleuchte in modernstem Gewand und mit innovativen Technologien. ANSMANN hat sich auch auf maßgeschneiderte Lade- und Stromversorgungslösungen für Sie und Ihre Kunden konzentriert.

Die Firma arbeitet mit 46 World Sales Partnern in 38 Länder der Welt zusammen, die im entsprechenden Staat als ANSMANN Distributoren zugelassen sind. Vor allem im Digitalzeitalter, insbesondere für die digitale Fotografie, kann das Assamstädter Traditionsunternehmen den gesamten Weltmarkt mit herausragenden Leistungen im Bereich der Batterie- und Ladetechnologie versorgen. Kernstück des Standorts ist eine eigene Entwicklung für Consumer- und OEM-Geräte.

Mehr zum Thema