Alu Thermoskanne

Aluminium-Thermoskanne

als einwandige Kunststoff-, Aluminium- oder Edelstahl-Trinkflaschen. Getränkeflasche oder THERMOSCAN (true) erwünscht! Sie fragen sich, ob Sie eine Trinkflasche aus Aluminium oder eine Thermoskanne aus Edelstahl im Reisegepäck mit ins Flieger haben? Nach den EU-Sicherheitsvorschriften dürfen keine Waffen im Reisegepäck mitgeführt werden. Es gibt jedoch keine endgültige Aufstellung der verbotenen Sachen im Reisegepäck (?

weitere Infos).

Vielmehr entscheidet das Sicherheitspersonal nach freiem Gutdünken und auf der Grundlage von internen Vorgaben, ob ein Objekt als Gefahrgut eingestuft werden soll. Oft ist es verboten, Gegenstände zu tragen, die aufgrund ihrer Natur als Schlag- oder Stichwaffen verwendet werden können. Thermosflaschen oder Getränkeflaschen aus Metallen können als gefährliche Gegenstände eingestuft werden, da sie als Waffe eingesetzt werden können.

Praktisch erscheint es jedoch immer noch möglich, es an Bord eines Flugzeugs zu nehmen. Andrea, eine der Leserinnen meines Blog, hatte im Juni 2016 zwei 0,5-Liter-Aluminium-Trinkflaschen in ihren Gepäck genommen. Dann berichtete sie, dass sie die beiden Fläschchen ohne Probleme im Reisegepäck unterbringen konnte. Am Sicherheitskontrollpunkt musste sie die beiden Fläschchen nicht einmal einzeln packen und präsentieren.

Grundsätzlich kann bei großen Getränkeflaschen aus Aluminium oder Thermosflaschen aus Edelstahl nicht auszuschließen sein, dass sie nicht im Reisegepäck mitgeführt werden dürfen. Vollständigkeitshalber noch ein letzter Hinweis: Aufgrund der Mengenbegrenzung für flüssige Stoffe im Reisegepäck (?weitere Infos) müssen Getränkeflaschen und Thermosflaschen, die Sie im Reisegepäck mitführen, komplett entleert sein.

Sie dürfen auch nicht mit weniger als 100 ml durch den Sicherheitscheck mitgenommen werden. Ausgeschlossen von dieser Vorschrift sind nur Heißwasser und Flüssignahrung, die für ein Kind bis zum Alter von zwei Jahren mit ins Flieger gebracht wird (?weitere Infos). Die Wasserflasche oder Thermoskanne darf jedoch nach bestandener Sicherheitsüberprüfung in einer Toilette mit Trinkwasser gefüllt und mit ins Flieger gebracht werden.

Nähere Informationen zur Aufnahme eigener Drinks ins Reisegepäck finden Sie hier: Mit dem Handtasche: So werden Sie nicht verdursten!

Mehr zum Thema