Alljagd Freiburg

Allhunting Freiburg

allejagd. de info@alljagd. de | alljagd.de. Sie können auch in jedem ALLJAGD-Fachgeschäft in Ihrer Stadt bestellen!

www.alljagd. de - www.frankonia. de - www.myhuntingshop.de. Info@alljagd. de - www.alljagd.de. Die DIA (Deutsche Immobilienakademie an der Universität Freiburg) und der Immobilienspezialist IHK Christian Borch stehen immer an erster Stelle.

Begutachtungen

Suchen Sie das Lied'l Klaus-Bernd Alljagd Fachgeschäft in Bad Marienberg? Zum Lied'l Klaus-Bernd ( "Alljagd-Fachgeschäft") gelangen Sie ganz bequem mit dem praxisgerechten Routenplaner: Hier finden Sie nicht nur den schnellsten Weg zum Lied'l Klaus-Bernd. Mit der Zug-/Busfunktion finden Sie auch die Anfahrtsbeschreibung.

Am besten ist es, innerhalb der Öffnungszeit nach Anschlüssen zu suchen. Sie können die Anschrift übrigens auch als VCF-Datei für Ihr persönliches elektronisches Adreßbuch abspeichern, damit Sie sie für Ihren erneuten Aufenthalt im Lied'l Klaus-Bernd Bündel-Fachgeschäft in Bad Marienberg bereit haben. Sie können sie auch per E-Mail oder SMS an Ihre Bekannte oder Bekannte schicken, wenn Sie Lied'l Klaus-Bernd Alljagd-Fachgeschäft empfehlen moechten.

Kriegsgegner beginnen Internet-Petition gegen Frankonia-Niederlassung in Freiburg im Breisgau

Ein Vorstoss in Freiburg im Breisgau will die Gründung einer Niederlassung des Jäger- und Schützenausrüsters Frankonia vereiteln. Nach mehrjährigen Vorarbeiten hat eine in Freiburg angesiedelte Projektentwicklungsgesellschaft das Projekt nun fast abgeschlossen - und Frankonia als bedeutenden Teilhaber dabei. Die Würzburger Spitzenausrüsterin für Jagen und Schießen (22 Niederlassungen in Deutschland), eine Tochtergesellschaft der OTTO-Gruppe, plant im Frühling eine neue Niederlassung in den Westfalen auf 500 qm Verkaufsraum, darunter ein 100 m langer unterirdischer Schießstand, in dem Kundenwaffe getestet und beschossen werden kann.

Der Breisgau und der Schwarzwald sind für das große Unternehmen ein interessantes Absatzgebiet. Bürgermeister Dr. Dieter Salomon. "Grässlin ist einer der Unterzeichner der Unterschriftenaktion gegen die Frankonia-Niederlassung. Allerdings sind es noch nicht allzu viele: 106 per Ende Januar.

Jeder, der sich die Mühen macht, auf dem Podium Stellungnahmen und Diskussionen abzurufen, wird feststellen, dass einige Anhänger der Bittschrift die gängigen Floskeln "beten": "Unter keinen Umständen wollen wir die amerikanischen (Waffen-)Verhältnisse in Freiburg", "Wie in jüngster Zeit bedauerlicherweise immer öfter vorkommt, ist der private Besitz von Rüstungsgütern sehr riskant.

"Viele Opponenten der Opponenten benutzen dafür die Diskussionsfunktion. "In der Aussprache vom 22. Jänner wurden 12 Pro-Argumente (d.h. für die Petenten) gefunden, aber 43 Gegenargumente. Von Seiten des Empfängers der Bittschrift wurde Freiburgs Bürgermeister Dr. Dieter Salomon von seinem Pressesprecher Walter Preker gefragt: "Kein Wort, dies ist ein Privatbauprojekt und daher Sache des Auftraggebers, zu kommentieren, wen er in das Projekt einbringt.

Nicht umsonst verschweigt das Bürgermeisteramt dies, denn Salomon war der erste grüne Bürgermeister einer deutschen Metropole - und pries das Vorhaben im Dez. 2007 als "Quantensprung für den Breisgau". "Frankonia hat einen hervorragenden Ruf und ist als Mieterin in der Anlage herzlich eingeladen, ebenso wie alle notwendigen Bewilligungen für den Filialbetrieb und den Schießstand.

"Last but not least investiert der Freiburger Betrieb über hunderttausend Euro in hochmoderne Sicherheitstechnologie.

Mehr zum Thema