Allermann

Alleskönner

Der eiskalte Lavaller, der reine Frontalangriff. Oh ja. Lavaller hatte sich hervorragend vorbereitet, Allermann zitterte vor Wut. Das sind Jens Viebrock & Stephan Allermann. Der Name Allermann ist Programm.

Die Volksbank Beckum-Lippstadt in Lippetal.

Günther Allermann Schwelm Metallgrosshandel Metallrecycling Aluminium-Späne Nichteisenmetalle

Das inhabergeführte Unternehmen Allermann ist seit mehr als 60 Jahren untrennbar mit dem Material Blech verbunden: mit professioneller Vorbereitung, Recycling und Nachbearbeitung. Allermanns Produktangebot entspricht exakt den Bedürfnissen der verarbeitenden Industrie: höchste Produktqualität zum günstigen Festpreis. Die Folge: Ein großer, befriedigter Kundenkreis, dem wir ein umfassendes Sortiment anbieten.

Wrozeks Meineid & Lauschen an der Wand: Cassiopeiapress .... - Norbert Bieber

wird Oswald Schämm unter merkwürdigen Umstanden umgebracht. Die Privatdetektivin Joachim Wrozek arbeitete für die Frau des Verstorbenen, Irene Wrozek, kurz vor dem Mordfall und steht nun als Hauptzeugin vor dem Prozess. Haben sich Irene Lurwig und ihr Kollege Manfred Lurwig vorbestraft? Wenige Wochen nach dem Prozess ist Wrozek in geheimnisvolle Ereignisse verstrickt.

Er selbst wird auf einmal misstrauisch: eine Verknüpfung mit dem Schrammfall steht bevor. War Wrozek damals des Eides statt dessen derjenige?

Ingenieur - Vermessung von Bergwerken und Bergwerken| Fachwelt: Studien

Knapp einen halben Meter unter der Erdoberfläche stellt Kristin Große-Allermann (30) die Weichen. Der Vermessungsingenieur nimmt für ein Bergwerksunternehmen Erhebungen vor. Es berechnet zum Beispiel, wie die Tunnel in einem Bergwerk ablaufen. Unter Tage rund um Magdeburg in Sachsen-Anhalt die Tunnel des Salzbergwerks von K + S.

Mit ihrem Vermessungsteam sorgt Kristin Große-Allermann dafür, dass die Tunnel und Schachtanlagen eine neue Lagerstätte erhalten und deren Lauf in eine Karte eingelesen wird. Kristin Große-Allermann und ihr Vermessungsteam verpassen jeden Eckpunkt der 700-m-Tunnel. Seit die Galerien weit verzweigt sind, kommt es auf jeden einzelnen Milimeter an. Andernfalls droht der Tunnel die Ablagerungen zu verpassen.

Exakte Arbeit und genaue Kalkulation sind daher Grundvoraussetzung im Berufsstand von Kristin Große-Allermann. Danach ist Kristin Große-Allermann zum Bergwerk gewechselt und ist nun für alle Sondermessungen mitverantwortlich.

Der Langenfelder Burgerkönig will trotz allem aufmachen

Beatrix Große-Allermann, die Ende November das neue Fast-Food-Restaurant in der Kronprinzstrasse leiten wird, verspricht: "Unsere Mitarbeitenden werden jeden Tag Abfälle abholen, um sie zu entsorgen. Lackierer und Elektriker arbeiten hart daran, das erste Fast Food Restaurant "American Style" auf der Insel entstehen zu lassen. "Dort wird die Terasse gebaut, die Zufahrt", sagt Beatrix Große-Allermann, die den zukünftigen "Burger King" im Industriegebiet Immigrath unterhält.

Und in viereinhalb Tagen kommt die Zeit: "Am Abend des 28. Dezembers werden wir die Vernissage feiern", der Franchisenehmer erwartet den Zustrom von Burger-Fans. "Gerade bei Jugendlichen steht seit Jahren ein Fast-Food-Restaurant ganz oben auf der Liste der Wünsche. "Hier in einem Industriegebiet, gegenüber ist ein großer Markt - es gibt sowieso mehr Verkehr", fragt sich Große-Allermann über den Vorwurf.

Wir wetten auf Kunden, die hier sowieso vorbeikommen. "Der 49-Jährige versichert: "Wir werden den Aussenbereich und die Umgebung tagtäglich überprüfen und alle Abfälle abtransportieren. "Denn sorglos entsorgte Verpackung mit dem Druck von Burgerkönig schadet unserem Image", sagt Große-Allermann, die mit ihrem Mann bereits sechs Hamburger Könige führt, vier in Köln und je eine in Aachen und Bornheim.

Die Tatsache, dass der nächste Burgerkönig in Baumberg als Teil der diskreditierten Yi-Ko-Holding vor wenigen Tagen geschlossen werden musste, hatte für ihr eigenes Vorhaben keine Relevanz. "Bei der Standortwahl gab es den Hamburger König in Monheim. Alles in allem aber war die Loslösung von Yi-Ko unvermeidlich: Wir Franchisenehmer wollen nicht mit denen in einen Topf geworfen werden, die die hohe Qualität von Burgers King nicht erfüllen.

"Ihr eigenes Lokal in der Kronsprinzstraße wird "richtig schick", sagt die Veranstalterin mit dem Ausblick auf den Sandsteinklinker an der Mauer neben dem zukünftigen Schalterbereich. "Damit haben die Mütter ihre Kleinen immer im Blick", sagt Große-Allermann und leitet neben dem Umkleideraum mit Behinderten-WC, der wie der ganze Sanitärraum in Mokka gekachelt ist.

Mehr zum Thema