8 15x46r Ladedaten

15 15x46r Ladedaten

kurz, 9 mm Luger, 8 x 75 RS oder 8 x 75. R). von Scheibenlasten für die 8,15x46 R. Ärmel 8,15X46 R zum Aufladen. Hülsen RWS 8x68 S Hülsen RWS 8x68 S - Hülsen 8,5x63R > Hülsen 8,5x63R.

Synonyme gefunden für " load data 8 15x46r ".

href="#p240445">Re: Daten laden 8,15x46R

WICHTIG: Für gebuchte Ladedaten und andere Angaben kann keine Gewähr geleistet werden. Das Nachladen kann riskant sein und sollte nur von Leuten mit dem nötigen Sachverstand erfolgen. Wie der Name schon sagt, suche ich nach Ladedaten für eine alte Feuerdüse, die ich wieder zum Leben erwecken möchte.kompnenten Ich habe noch keine, also wäre ich für jeden Hinweis und Hinweis sehr dankbar. vielen Dank für die Infos. grau-wolf habe ich gerade gesucht und gefunden, ich werde ihm nach den Ferien schreiben.

Bleigeschosse und kupferbeschichtete Bleigeschosse arbeiten nur in spiegelnden Fässern mit scharfem Kontur. Es gibt keine Alternativen zu den Boxer Sleeves von RWS, das Gewebe ist sehr gut und haltbar bei angemessener Verarbeitung und kalibertypischer Belastung. Die Socke ist in perfektem Erhaltungszustand, ein Schütz mit Martini-System, beschuß june 1926, spiegelblank - wie Neuware mit spitzen Eisenbahnen. 7,7mm und eine 46er eingetrieben. ich habe eine Blei-Kugel - .317inch.

R97, 6mmBR, 6.5x55, 7,5x54, 7.62x54, 2x 8x57, .308 Win, .338 LM, .416 Rigby, .450 Marlin, 2x 12-76, aber ich habe noch eine Frage: Welche Kugel gleitet auf.317? R97, 6mmBR, 6.5x55, 7,5x54, 7.62x54, 2x 8x57, .308 Win, .338 LM, .416 Rigby, .450 Marlin, 2x 12-76, Zurück zu "Reload" Wer ist da?

H&N H&N H&N Sports, TC 321 170 PS

Geeignet für alle Waffentypen, vor allem für Großkaliberrevolver, aber auch für Waffen. Hinweis: Da es keine Gewährleistung für die Pflege und die verwendeten Bauteile gibt, sind alle Aussagen und Anweisungen ohne Gewährleistung! Die dritte, überarbeitete Ausgabe enthält für den fortgeschrittenen Nachlader und Anfänger umfangreiche, illustrierte Infos zum Nachladen von H&N-Hochgeschwindigkeitsgeschossen.

8.15x46R

Ich habe 10 Schüsse mit der Last 806 abgefeuert, zuerst wie immer verloren und dann ganz gut im inneren Kreis. Ich habe eine neue Last ausprobiert. Statt des geschmierten Kugels nun ein verkupferter, weil der erste nicht so leicht zu haben ist. Laden Sie N110, da mein PC806 vorbei ist.

Der Zerstreuungskreis war mit 5 Schüssen verheerend. Wie kann ich jetzt die Gebühr steigern (12grs sind Minimum) oder hat jemand hier eine andere Vorstellung? Übrigens, ich habe immer, ganz gleich welche Last, mit dem ersten Schuss nach dem Säubern des Laufs einen schweren Fehler,....... Von der zweiten Aufnahme an ist die Auftreffpunktposition ganz normal. 2.

Womöglich erhalte ich ein anderes Puder als N110, um es noch einmal zu versuchen. Im Moment habe ich noch 35 Schläge und sie sollten für mindestens einen Wettbewerb ausreichen. In einem anderen Gewinde steht: Die Last, die ich im Stalking-Gewehr und im Wehrmann-Gewehr getestet habe, war tatsächlich für ein Feuerrohr konzipiert und daher moderat (Motto: "ausreichend für die Jagd") im Stalking-Gewehr und im Wehrmann durchschießbar.

Ärmel aus vernickeltem RWS-Berdan, Kugel: H&N 148 gr Konus, Treibstoff: 8,6 gr B2 4756, OAL 62 Millimeter. Hallo Ackley, ich habe von meinem Großvater eine dieser Feuersteckdosen mitgeschossen.

das war die Feuerdüse deines Vaters über dem Mun. Hallo Ackley, ich habe eine dieser Feuersocken von meinem Großvater und wollte sie drehen, also muss meine Anfrage kalibriert werden, oder kannst du sie nur aufladen? Das war die Feuerdüse deines Vaters über dem Mun.

Es sollte zu verkaufen sein. Mein "altes" Frachtgut besteht aus einem geschmierten H&N Bleigeschoss mit 148gr. .... Übrigens ist zu beachten, dass ich mit dem ersten Schuss nach dem Säubern des Laufs, der nicht einmal auf dem Ziel liegt, immer einen schweren Fehler habe.

Von der zweiten Aufnahme an ist die Auftreffpunktposition ganz normal. 2.

Mehr zum Thema