357 Magnum Durchschlagskraft

Durchschlagskraft 357 Magnum

Entsprechend bescheiden ist die Durchschlagskraft der Geschosse. Magnum 357, es wurde aus einer verlängerten und schmaleren Version der. hat eine hohe Durchschlagskraft, aber wenig Stoppwirkung. Sie ist sehr präzise, aber nicht sehr penetrant. Magnum 357 (das erste Kaliber des Desert Eagle) .

Durchschlagskräftiger 9mm oder .357 Magnum

Ich kann dort eine ganze Menge Waffentests drehen und da ich an diesem Bereich sehr viel Interesse habe, las ich auch viel darüber, aber jede Anfrage wird auch nicht geantwortet, also probiere ich es auf diese Weise. Bei Interesse an für die Patronen erhalten Sie rasch erklärt zwischen Bei Interesse an diesen.

357, sondern auch die 9mm von der Durchschlagskraft zu . Da mich das reizt, würde ich gerne noch genauer wissen / nachlesen darüber Ich habe mich bereits mit unterschiedlichen 9mm-Munitionstypen beschäftigt beschäftigt, z.B. dass es in Amerika einen gewissen Versuch gibt, der besagt, wie gut der Typ Polizei verwendet werden kann (Eindringen von Autofenstern ohne Pilzbefall und nur in den Körper, usw.).

Und als nächstes, wenn ich Krieger oder Polizeibeamter bin, wär und vor mir steht jemand geschütztes wär Ich bin glücklich, wenn ich solche Munitionen habe hätte Warum ist es dann untersagt?

Ich habe kurz zum Brennwert gesagt, dass, wie Sie sagten, der Brennwert des Projektils im Zieldruckmittel. Jedoch wird dieser Betrag nie mit einem Kugeldurchschuss erlangt. Mit einem PH-Geschoss, das z.B. 9mm 500 EO bis zum Stehenbleiben hat, wird dieser Betrag vollständig durch Pilze ausgelöscht.

Mit einem VM-Geschoß, das durchschlägt deutlich weniger Strom abgibt und dann noch weiterfliegt, d.h. noch auf übrig. Bleiben das Caliber und beide VMs gleich, wie Sandmann sagt, mehr Leistung = mehr Durchschlagskraft, findet man das Richtige, aber wie kann eine 9mm VM mit einem.

die eine höhere Durchschlagskraft hat. Ist das Geschoss nicht etwas größer, schwer, was man nicht mit dem EO-Wert von über ausdrücken kann?

Mehr zum Thema